AlltagsRADwegekonzept 2. Teil: Befahrung der geplanten Verbindung von Westerenger nach Enger-Zentrum

Am kommenden Samstag, dem 08.08.20  machen wir den zweiten Teil unserer Radtour zum Alltagsradwege Konzept.
Diesmal starten wir mit einer kleinen Tour von Westerenger in die Innenstadt und halten an neuralgischen Punkten um zu diskutieren, wie wir uns den Ausbau vorstellen und welche Ideen es bei der radfahrenden Bevölkerung dazu gibt, die wir in den Planungsprozess mit einbringen können.
Bei der ersten Tour letzten Samstag von Dreyen in die Burgstraße gab es viele gute Ideen und Fragen, die wir in den Planungsprozess einbringen werden
Der Start ist am Samstag um 15.00 Uhr am Combi Markt Parkplatz (ehemals Jibi) und endet in der Burgstraße an unserer Geschäftsstelle mit einer kleinen Erfrischung und Abschlussdiskussion.
Wir laden  alle radfahrenden Engeraner  herzlich ein mit zu fahren und zu mit zu diskutieren.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel